Ilona  Heimann
    porzellanmaler



Ich bin Ilona Heimann 67 Jahre, geboren in Dresden, aber ich lebe seit 60 Jahre in den Niederlanden. Vor etwa 12 Jahre kam ich durch einen Freundin in Kontakt mit der Porzellanmalerei und mein Mann stimulierte mich Unterricht zu nehmen. Ich brauchte zwei Jahre, um die Grundlagen kennen zu lernen und die Bücher von Peter Faust waren eine große Hilfe. Peter Faust war das Vorbild für mich.

Heute bin ich sehr fasziniert von "Oud Nederlands Plateel", eine Kunstform von die 20-Jahre, die Zeit des Art Deco und Art-Niveau Stil. Zu dieser Zeit hatten die Niederlanden eine Menge Künstler, die Keramik bemalten, berühmt ist das Delfts Blauw was noch immer hergestelt  wird. In der Stadt Purmerend in Holland gibt es ein schönes Museum. Die niederländische Keramik war nur kurz beliebt, aber Ich mag es sehr. Keramik ist kein Porzellan aber Steingut.

Ich liebe Farben und Konturen. Um die leuchtenden Farben zu erreichenn, sind manchmal 4 oder 5 Schichten notwendig mit je einen Zwissenbrand im Ofen.  Rot braucht die meisten Schichten. Ich gehe weiter, bis ich vollkommen zufrieden bin. Das erfordert manchmal Geduld, aber das ist normal für Porzellanmalerei. Ich hoffe, meine Porzellanmalerei macht Ihnen viel Freude und kann Sie inspirieren.

Ilona Heimann



home

adres

biografie







"lady's"



"art deco"



"Ohara Koson"



"vazen"



"muziek"



"diversen"



"servies"










links

exposities

mail




















































































































webonderhoud: g.geerets